Aktuelles

2.0 – Im Netz

„Bin ich schon drin?!“, fragte vor 20 Jahren ein bekannter Tennisstar in einem Werbespot für einen Internetprovider.
„Bist Du noch nicht drin?!“, fragen wir heute Menschen, die nicht vernetzt sind.
Das Internet: Segen oder Fluch – oder beides?
Das Schlagwort der Zeit heißt: Digitalisierung.
Was bedeutet das für die Menschen?
Wie damals bei der „Industrialisierung“ führt es zu gravierenden Veränderungen
in der Arbeitswelt, im sozialen Umgang untereinander und im privaten Leben jedes Einzelnen.

 

Zu den Darstellern

 

Verändert es auch die Menschen? -Oder nur die Lebensumstände?
Wer bestimmt die Zielsetzung und wer profitiert von dem Fortschritt?
Wer kontrolliert das Netz – oder verliert der Mensch allmählich ganz die Kontrolle?
Dient die Digitalisierung dem Menschen – oder dient der Mensch der Digitalisierung?
Um diese Fragen geht es unter anderem in dem, trotz des ernsten Themas unterhaltsamen, auch wieder multimedialen, aktuellen Theaterstück von Günter Zinke.
Die internationale Besetzung bringt dazu eine besondere Note in die Aufführung.
Also: Kommen, Erleben, und hoffentlich zum Nachdenken angeregt werden!