Aktuelles

„Freiheit“

Alle wollen frei sein!
Doch: Was ist Freiheit? Gibt es die perfekte Freiheit?
Freiheit: Wovon und wofür?
Wie weit geht Freiheit?
Heißt Freiheit: Keine Zwänge, keine Grenzen, völliges Ausleben eigener Wünsche und Vorstellungen?
Woher kommen meine Vorstellungen und Wünsche? Wie „frei“ sind sie entstanden?
Was ist, wenn äußere Umstände
oder meine persönliche gesundheitliche oder finanzielle Situation meine Freiheit einschränken?
Was ist, wenn meine Freiheit mit der Freiheit und den Bedürfnissen anderer Menschen kollidiert?
Ist völlige persönliche Freiheit im Zusammenleben möglich?
…………….
Es ist angelaufen!!!
Wir sind bereits mitten drin in der Entwicklung des Theaterstückes. Und das ist spannend:
Viele intensive Diskussionen, Überlegungen zur Gestaltung, kreative Übungen….in dieser international zusammengesetzten Gruppe zu dem Thema!!
Nach und nach entwickelt sich Szene für Szene, immer in Reflexion mit der Gruppe.
Das Stück wächst also organisch.
Noch hat es keinen Titel. Den überlegen wir uns zu gegebener Zeit.
Doch, wer ist: „Wir“?

Das ist die Gruppe:

Da wirken wie alle sehr ernst. Wir können aber auch anders

Hier ist das Team, wieder international zusammengestellt:
Lea Domke
Epeeshes Benoit
Manale Maalouf
Punith Mallesha
Natalie Mewes
Bahman Nouri Vaziri
Nathalie Small
Günter Zinke

Es wird in Kürze Einzelfotos und eigene Vorstellungstexte geben.
Hier zunächst aber schon einmal einige Bilder von der gesamten Gruppe: hier klicken